.October November December January February March April May June July August September

Sat, 19-09-2020 - Sun, 11-04-2021

Ausstellung: Hanna Breidinger-Spohr

Ausstellung

Veranstalter

Museum der Stadt Eberbach
Alter Markt 1
69412 Eberbach

Veranstaltungsort

Museum der Stadt Eberbach
Alter Markt
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Zu den Öffnungszeiten des Eberbacher Museums wir die Ausstellung “Hanna Breidinger-Spohr (1922-2000)” gezeigt.
Zusehen ist das Werk der in Eberbach geborenen Künstlerin, angefangen von den bereits meisterhaften Scherenschnitten aus ihrer Kindheit, den seltenen Ölgemälden aus ihrer Karlsruher Studienzeit bis zu ihren bekannten Zeichnungen von Eberbacher Stadtmotiven, auch aus der Zeit des 2. Weltkrieges. Mit ihren berühmten Holzschnitten, für die sie in immer neue Motive erfand, wurde sie zur größten und produktivsten Holzschnitt-Künstlerin ihrer Zeit.

Die Ausstellung läuft bis zum 11. April 2021


Thu, 15-10-2020 - Tue, 17-11-2020

Umbruch Ost. Lebenswelt im Wandel

Ausstellung

Veranstalter

Stadt Eberbach

Veranstaltungsort

Evang. Gemeindehaus
Am Leopoldsplatz
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Im Rahmen der Eberbacher Veranstaltungsreihe „Hereinspaziert – die Türen der Kultur öffnen sich“ präsentiert die Stadt Eberbach in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde die Ausstellung „Umbruch Ost. Lebenswelten im Wandel“ im Evangelischen Gemeindehaus am Leopoldsplatz.

Vom 15.10. bis 17.11. ist die Ausstellung zu sehen.
Die Öffnungszeiten des Gemeindehauses sind:   Mo-Fr  09-12 Uhr Mi        14-18 Uhr  
Nach Absprache und Anmeldung unter 06271-4787 oder buero@eki-eberbach.de kann die Ausstellung auch zu anderen Zeiten besucht werden.


Beschreibung

Die Ausstellung „Umbruch Ost. Lebenswelten im Wandel“ wird bis Herbst 2021 bundesweit in über 1.000 Städten und Gemeinden zum Dialog über die Geschichte der deutschen Einheit seit 1990 einladen. Die Schau präsentiert zeitgenössische Bilder namhafter Fotografen wie Daniel Biskup, Paul Glaser, Harald Hauswald und Ann-Christine Jansson. Die Ausstellungskonzeption sowie -texte stammen vom Historiker und Publizisten Stefan Wolle. Zeitzeugeninterviews des Norddeutschen Rundfunks, die über QR-Codes abgerufen werden können, sowie Infografiken zur deutschen Einheit vom Hamburger Unternehmen Statista ergänzen die Schau.   Die Ausstellung wirft Schlaglichter auf 30 Jahre deutsche Einheit. Im Zentrum stehen dabei die Umbruchserfahrungen der Ostdeutschen. Die Schau thematisiert auf 23 Tafeln mit Bildern und Texten die Erwartungen und das Vertrauen, das die Ostdeutschen mit der Wiedervereinigung verbunden hatten. Sie ruft die innerdeutsche Solidarität und Hilfsbereitschaft in Erinnerung. Die Schau erzählt von den Neuanfängen und Aufbrüchen, wie auch vom Willen, die SED-Diktatur aufzuarbeiten. Sie dokumentiert die Verzweiflung, die mit dem wirtschaftlichen Zusammenbruch und dem Anstieg der Arbeitslosigkeit einherging und die Verlusterfahrungen und Ängste, die die 1990er Jahre in Ostdeutschland prägten. Themen sind die Gleichzeitigkeit von Sanierung und Rückbau der ostdeutschen Städte, die Situation der Frauen und Familien, eine Jugendkultur zwischen Techno, Punk und Rechtsradikalismus.   Herausgeber von „Umbruch Ost“ sind die Bundesstiftung Aufarbeitung und der Ostbeauftragte der Bundesregierung, die zur Jahreswende 2019/2020 2.500 Exemplare der Schau als Poster-Set hatten drucken lassen. Mit dem Thema hatten die Partner offenkundig einen Nerv getroffen: Noch vor der Ausstellungspremiere im März war fast die Hälfte der Ausstellungsexemplare von schulischen und außerschulischen Bildungseinrichtungen aus Ost- und Westdeutschland vorbestellt worden.   Weitere Details und Materialien zur Ausstellung sowie weitere Infos zur Bundesstiftung Aufarbeitung findet man unter: https://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/de/start


Fri, 06-11-2020 17-22 Uhr

Feuer & Flamme - lange Einkaufsnacht

Fest/Feierlichkeit Stadtfest

Veranstalter

Eberbacher Werbegemeinschaft e.V.
c/o Modehaus Müller - Bahnhofstraße 32
69412 Eberbach
Telefon (06271) 94680
Fax (06271) 946829

Veranstaltungsort

Stadtgebiet Eberbach

Fri, 06-11-2020 bis 22 Uhr

Feuer und Flamme - Lange Einkaufsnacht

Stadtfest

Veranstalter

Eberbacher Werbegemeinschaft e.V.
c/o Modehaus Müller - Bahnhofstraße 32
69412 Eberbach
Telefon (06271) 94680
Fax (06271) 946829

Veranstaltungsort

Innenstadt Eberbach

Kurzbeschreibung

Feuer und Flamme - die lange Einkaufsnacht in Eberbach. Am Freitag können Sie bis 22.00 Uhr einkaufen und genießen.

 


Beschreibung

Jongleur Jeremy präsentiert seinen Feuerzauber um 18.30 Uhr vor der Evangelischen Kirche und um 20.00 Uhr vor Elektro Plus Reinig in der Bahnhofstraße.

Neben vieler attraktiver Angebote des Eberbacher Einzelhandels, gibt es viele kulinarische Leckereien, wie z.B. Raclette vorm Modehaus Müller oder Deftiges aus dem Odenwald bei Fritz Karl.


Sat, 07-11-2020 19 Uhr

Nachtwächterführung

Führung

Veranstalter

Stadt Eberbach

Veranstaltungsort

Ephratahof (Innenhof des Pulverturm)

Kurzbeschreibung

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die romantische Altstadt. In historischer Uniform mit Laterne und Hellebarde erzählt er Ihnen die interessante Stadtgeschichte und Sie erfahren etwas über die schönsten Sehenswürdigkeiten Eberbachs.


Beschreibung

Der Gang durch die nächtlichen Gassen, vorbei an den historischen Gebäuden des malerischen Stadtkerns gemeinsam mit einem „echten“ Eberbacher, ist ein unvergessliches Erlebnis für Jeden! Auf anschauliche und humorvolle Art und Weise informiert dieser Stadtrundgang über die Vergangenheit von Eberbach.

Lauschen Sie den Geschichten und Anekdoten des Eberbacher Nachtwächters und kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch die Zeit, die Sie, Ihre Familie, Freunde und Bekannten auf keinen Fall verpassen sollten!

Dauer: ca. 1,5 Std.
Treffpunkt: Innenhof Pulverturm
Preis: Euro 5,00 pro Person
Voranmeldung und Vorauskasse aufgrund der derzeitigen Situation zwingend notwendig.

Der Nachtwächter kann auch für Ihre private Gruppe gebucht werden. Anfragen bei der Tourist-Information, 06271-87242


Sun, 08-11-2020 19:30 Uhr

Theater "Andes als du glaubst"

Theater

Veranstaltungsort

Katholisches Pfarrheim
Feuergrabengasse 6
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Ein Gastspiel der "Berlin Comagnie" über Juden, Christen und Muslime und den Riss durch die Welt.

Veranstalter: Weltladen, evangelische und katholische Kirchengemeinde.


Wed, 11-11-2020 18:00 Uhr

ABGESAGT! St.-Martinsumzug Eberbach

Kinder Veranstaltung Vereine

Veranstalter

Bürger- und Heimatverein Eberbach e.V.
Am Ledigsberg 36
69412 Eberbach

Veranstaltungsort

Dr.-Weiß-Schulhof
Weidenstraße
69412 Eberbach

Wed, 11-11-2020 18 Uhr

St. Martinsumzug Pleutersbach

Kinder

Veranstaltungsort

Dorfgemeinschaftshaus Pleutersbach
Pleutersbach
Schulweg
69412 Eberbach

Wed, 11-11-2020 19:00

vhs Vortrag "Gerberfamilie Balde"

VHS-Kurs Vortrag

Veranstalter

vhs Eberbach-Neckargemünd eV

Veranstaltungsort

vhs-Haus großer Saal

Kurzbeschreibung

Hinter den Türen der Gerberfamilie Balde Die Stadt Eberbach bekam kürzlich ein historisches Gemälde von Bürgermeister Johann Peter Balde (Amtszeit: 1832 - 1839) geschenkt.

 


Beschreibung

Dies ist der Ausgangspunkt, die Geschichte der einflussreichen Bürgerfamilie Balde zu untersuchen. Diese beginnt 1656, als Ahnherr Franz Balde nach Eberbach kam und die Mahlmühle am Pulverturm erwarb, und endet mit dem Bierbrauer Heinrich Balde 1937. Eine spannende Forschung, die zeigt, wie die Familie aus Flandern nach Deutschland einwanderte.
Anmeldung erforderlich.


Wed, 11-11-2020

St.-Martinsumzug Rockenau

Veranstaltung Vereine

Veranstalter

Kerwe-Club Rockenau 1969 e.V.
Rockenau
Im Klingenacker 3
69412 Eberbach
Telefon (06271) 6094

Sat, 14-11-2020 - Sun, 15-11-2020 10-18 Uhr

Kreativ-Markt des Lions-Club Eberbach

Ausstellung Kunst Veranstaltung Vereine

Veranstalter

Lionsclub Eberbach

Veranstaltungsort

Stadthalle Eberbach
Leopoldsplatz 2
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Es ist wieder einmal soweit - in Eberbach ist Kreativmarkt-Zeit!

Der große Kreativ- und Kunsthandwerker-Markt, unter der Regie des Lions–Clubs Eberbach, findet täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr, in der Stadthalle in Eberbach statt. Die Eröffnung erfolgt am Samstag um 10.00 Uhr.


Beschreibung

Der Kreativmarkt steht unter dem Motto „1000 und mehr Ideen“. Über 60 Aussteller präsentieren kreatives Kunsthandwerk auf über 1000 qm in der Stadthalle in Eberbach.

Das Ausstellerangebot ist groß und auf hohem Niveau. Ob handbemalte Glasartikel, Holzarbeiten, Schmuck und Mineralien, Naturseifen, Schokoladenspezialitäten, Mode aus Seide, Wolle oder Leder, Stofftiere und Porzellanpuppen, kreative Kleidung und Taschen Töpfer- oder Korbwaren; es gibt Kunsthandwerk aus den verschiedensten handwerklichen Bereichen zu entdecken. Die Standflächen in der Stadthalle sowie im Foyer und der Empore sind voll ausgereizt. Die Besucher erwartet ein breites Angebot von künstlerischen Artikeln.

Wir wollen Sie etwas einstimmen auf die bevorstehende Herbst-, Advents- und Weihnachtszeit.

Der Markt soll nicht nur zum Anschauen und Kaufen dienen, sondern auch zum Nach- und Mitmachen anregen. Die Besucher können sich sicherlich die eine oder andere Anregung für ihre eigene Bastelwerkstatt holen. Schauen Sie den Handwerkern über die Schulter und kommen Sie den Ausstellern ins Gespräch. Hier können Sie fachsimpeln und neue Kontakte knüpfen.

Für die professionelle Bewirtung der Markt-Gäste, sorgt wie immer der Lions-Club Eberbach mit hausgemachtem Kuchen, Kaffee und anderen Getränken sowie kleinen Snacks, die an den Tischen und Bänken im Foyer angeboten werden. Ein Informationsstand der Lions informiert über deren Arbeit und Ziele sowie das Clubleben. Der Lionsclub steht gerne für Fragen der Besucher zur Verfügung und freut sich über einen regen Informationsaustausch.

Der gesamte Erlös der Eintrittskarten und Bewirtung kommt selbstverständlich wieder vollständig wohltätigen Zwecken unter dem Motto: „Aus der Region - für die Region“ zu Gute. Die Mitglieder des Lions-Clubs arbeiten ehrenamtlich und kostenfrei. Die Einnahmen aus dem Eintritt gehen an einen guten Zweck.

Dem Lions-Club liegt nach dem Leitsatz: „We serve – Wir dienen“ besonders die Förderung von: Bildung, Erziehung, Kultur und Gesundheit, die Vereins und Sportförderung: Engagement für Kinder und Jugendliche sowie die Unterstützung nationaler und internationaler Hilfsprojekte am Herzen.

Wir freuen uns auf eine breite Unterstützung durch viele Besucher beim Kreativmarkt.


Sat, 14-11-2020 14 Uhr

Mittelalterliche Führung mit der Eberbacher Baderin Mathilde

Führung

Veranstalter

Stadt Eberbach

Veranstaltungsort

Stadtgebiet Eberbach

Kurzbeschreibung

Die Tourist-Information der Stadt Eberbach bietet eine mittelalterliche Führung mit der Eberbacher Baderin Mathilde an. Treffpunkt: Bei der Tourist-Information am Rathaus in Eberbach. Die Tour dauert ca. 60-90 Minuten, die Kosten pro Teilnehmer belaufen sich auf 5,00 €. Um Anmeldung bei der Tourist-Information wird gebeten.


Beschreibung

Mathilde, unsere Eberbacher Baderin, begleitet Sie in historischer Gewandung, auf einen Rundgang durch das historische Eberbach im 17. Jahrhundert.  

Durch lebhafte, authentisch erzählte Geschichten über das Leben aus der Zeit nach dem 30jährigen Krieg, tauchen Sie in die damaligen Ereignisse ein. Sie erfahren, wie ein Badetag aussah, wozu der Zwingergraben gut war, was zu den Pflichten eines Bürgers gehörte, was ein Malefiz-Prozess war und vieles mehr.  

Mathilde, dargestellt von der Erzählerin Rosemarie Elgetz, entführt Sie auf diesen mittelalterlichen Rundgang mit Anekdoten, Ereignissen und mit ihren Geschichten aus dieser Zeit.  

Anmeldung: Tourist-Information Eberbach, Tel.: 06271-87242 oder tourismus@eberbach.de


Sun, 15-11-2020 10:30 Uhr

Volkstrauertag Neckarwimmersbach

Neckarwimmersbach

Veranstalter

MGV Concordia Neckarwimmersbach 1888 e.V.
Friedrich-Ebert-Straße 22
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Gedenkfeier und Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal Sandweg/Auweg durch die örtlichen Vereine.


Sun, 15-11-2020 14 Uhr

Volkstrauertag in Igelsbach

Igelsbach

Veranstalter

MGV Igelsbach 1950 e.V.
Igelsbach
Zum Tannenkopf 50
69412 Eberbach

Veranstaltungsort

Ehrenmal Igelsbach

Sun, 15-11-2020 16 Uhr

Volkstrauertag Pleutersbach

Pleutersbach

Kurzbeschreibung

Gedenkfeier auf dem Pleutersbacher Friedhof


Sun, 15-11-2020 17 Uhr

Volkstrauertag Eberbach

Veranstalter

Stadt Eberbach

Veranstaltungsort

Ehrenmal, Friedhof Eberbach

Kurzbeschreibung

Gedenkfeier auf dem Eberbacher Friedhof


Sun, 15-11-2020

Volkstrauertag Rockenau

Veranstalter

MGV Sängerlust Rockenau e.V.
Rockenau
Brunnenweg 2
69421 Eberbach
Telefon (06271) 71936

Kurzbeschreibung

Gedenkfeier auf dem Rockenauer Friedhof


Fri, 20-11-2020 20:30 Uhr

Michael Fitz

Veranstalter

Kulturlabor Eberbach e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 2
69412 Eberbach

Veranstaltungsort

Stadthalle Eberbach
Leopoldsplatz 2
69412 Eberbach

Wed, 25-11-2020 19:00 Uhr

Türen öffnen Welten

Literatur

Veranstalter

Stadtbibliothek

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Die Stadtbibliothek befindet sich in der Stadthalle
Leopoldsplatz 2
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Die verschlossene Tür. Oh, wer weiß, was einen schon erwartet, wenn die Neugier, der Mut ihn durch eine unbekannte Tür hindurch gehen lässt. Und manchmal kommen schöne, angenehme Überraschungen durch die Tür herein.


Beschreibung

Für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren - Eintritt frei 


Wed, 25-11-2020 19:30

vhs Vortrag "Chinesische Medizin"

VHS-Kurs Vortrag

Veranstalter

vhs Eberbach-Neckargemünd eV

Veranstaltungsort

vhs-Haus großer Saal

Kurzbeschreibung

Chinesische Medizin, 5 Elemente, Meridiane, Qi und Shiatsu In den Medien begegnet uns im Zusammenhang mit der chinesischen Medizin eine Vielfalt an Begriffen.

 


Beschreibung

Anhand von Beispielen möchte der Vortrag Neugier wecken, wie wir Yin und Yang im Alltag erleben können, wie uns die 5 Elemente durch das Jahr begleiten und wie wir mit unserer Lebensenergie - Qi oder Ki - über Berührung in Kontakt treten können.
Anmeldung erforderlich.